Einkaufshilfe in Oberkotzau „Aktion gefüllte Einkaufstasche“

Wer nicht mehr aus dem Haus kann oder darf, braucht Unterstützung beim Einkaufen und beim Besorgen von Medikamenten dem empfehlen wir folgende Aktion – gegründet von Tanja Hahner:

Ältere oder zu einer Risikogruppe zählende Menschen dürfen sich einkaufen lassen. Das geht so:

Eine Einkaufstasche mit Namen und Adresse und einem Bestellzettel bei Frau Hahner an die Haustür hängen. Geld in einem mit Namen versehenen Briefumschlag bei ihr in den Briefkasten werfen. Frau Hahner kauft ein und bringt die Ware samt Wechselgeld zu den Bestellern. Wer nicht außer Haus kann, rufe Frau Hahner an:

Tel.Nr.  0173-606 05 99, Autengrüner Str. 51.

Andacht auf Bestellung

Notrufnummern bei Konflikten zu Hause