Kirchenvorstandswahlen 2018

Eine Woche nach der Landtagswahl werden in Bayern die Kirchenvorstände für die nächsten 6 Jahre in den Gemeinden gewählt. Am Sonntag, 21. Oktober 2018 sind die evangelischen Kirchengemeinden aufgerufen ihre Leitungsgremien durch Wahl neu zu bestimmen.

Der Kirchenvorstand ist das Leitungsgremium, das über alle wichtigen Fragen des Gemeindelebens berät und entscheidet, z.B. über Schwerpunkte in der Gemeindearbeit, über das gottesdienstliche Leben, über Anstellung von Mitarbeitern, über den Unterhalt von Gebäuden und die Planung von Renovierungen, über den kirchlichen Haushalt und vieles mehr.

Dem Kirchenvorstand in Oberkotzau gehören die Pfarrer an und 8 weitere Gemeindeglieder, die durch Wahl ermittelt werden. Nach der Wahl ergänzt sich der Kirchenvorstand durch 2 weitere Gemeindeglieder, die durch ein Berufungsverfahren dazukommen.

Motto der Kirchenvorstandswahl

Die Wahl wird vorbereitet durch einen Vertrauensausschuss, der aus Mitgliedern des bestehenden Kirchenvorstands und weiteren Gemeindegliedern gebildet wird.  Die Wahl steht unter dem Motto „Ich glaub. Ich wähl.

Kandidaten der Kirchengemeinde Oberkotzau

Den Flyer mit der Kanditatenübersicht für die Kirchenvorstandswahl 2018 können Sie hier ansehen.

Ablauf der Wahl

Ab 17. September werden die Wahlausweise zentral aus München versandt. Sollten Sie versehentlich keinen Wahlausweis erhalten, so melden Sie sich bitte umgehend im Pfarramt.
Die heurigen Konfirmanden können sich freuen, denn Sie dürfen das erste Mal ein wichtiges Gremium wählen, sofern sie 14 Jahre alt sind. Ansonsten gilt das Wahlalter von 16 Jahren, ob konfirmiert oder nicht konfirmiert

Vom 24.9 - 7.10.2018 liegt für Sie das Wahlberechtigtenverzeichnis zur Einsichtnahme im Pfarramt aus.

Sollten Sie nicht persönlich zur Wahl gehen wollen, nutzen Sie bitte die Möglichkeit der Briefwahl .

Bei der Wahl können Sie bis zu 8 Stimmen vergeben, allerdings pro Wahlkandidat/in nur 1 Stimme. Sie können also höchstens 8 verschiedene Personen ankreuzen, können aber auch jederzeit weniger wählen.

Wahllokale

Wir haben für Sie zwei Wahllokale eingerichtet, die am 21.Oktober von 10.30 - 17.00 Uhr geöffnet haben:

Für Wähler aus dem 1. Sprengel: Gemeindezentrum, Autengrüner Str. 7
Für Wähler aus dem 2. Sprengel: Pfarramt. Pfarrstraße 4